Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

Seitenleiste

Allgemeines
Studium
Veranstaltungen
FSR-Arbeit
Sonstiges
Briefkasten

OS mit Pinguin?

aufgaben

Was ist der FSR?

Der Fachschaftsrat ET/IT (FSR) ist dazu da, die Interessen seiner Fachschaft gegenüber der Universität und in ihren Gremien zu vertreten. Zu der Fachschaft ET/IT gehören alle Studierenden der Studiengänge Eletkrotechnik, Informatik-Ingenieurwesen, Computer Science (Computational Informatics), Technomathematik sowie einiger International Master Studiengänge. Er besteht aus 12 im Frühjahr gewählten Mitgliedern und einigen freiwilligen Helfern. So ist zur Mitarbeit im FSR keine Wahl erforderlich.

Es findet immer Mittwochs, etwa alle zwei bis drei Wochen, eine Sitzung des FSRs statt, in der wir gemeinsam über die aktuellen Probleme und Aufgaben sprechen. Ab 6 gewählten Mitgliedern ist der FSR bei diesen Sitzungen beschlussfähig, nicht gewählte Mitglieder können ebenfalls mitdiskutieren.

Zweimal im Jahr gibt es die Fachschaftsvollversammlung. Zu diesem Termin fallen alle Vorlesungen aus und alle Studierenden der Fachschaft versammeln sich, um vom FSR über aktuelle Geschehnisse informiert zu werden und eigene Anliegen vorzubringen. Ihr werdet per Mail über die Termine informiert. Es lohnt sich immer zu kommen!

Wir kümmern uns um regelmäßige Veranstaltungen, besonders zu Beginn des neuen Wintersemesters um die Orientierungseinheit, aber auch um Grillfeste im Sommer, eine Weihnachtsparty und Exkursionen. Wir stellen Vertreter für verschiedene Gremien der TUHH und reden bei Problemen direkt mit den Professoren.

So gibt es für die verschiedenen Aufgabenbereiche auch jeweils 1-2 Zuständige Mitglieder im FSR:

  • Vorsitzender
  • Betreutes Lernen
  • Vertreter für die einzelnen Gremien (z.B. Studiendekanatsausschuss, Prüfungsausschuss, Wiederspruchsausschuss, Studierendenparlament)
  • Organisation der OE-Woche
  • Finanzen
  • Administration und Technik
  • PR
  • Merchandise
  • Blumengießen

Die aktuelle Aufgabenverteilung ist aus der Mitgliederliste ersichtlich.

Aufgaben

Der Fachschaftsrat ET/IT ist dazu da, die Interessen der Studierenden der Fachschaft zu vertreten.

Unsere Ziele

  • Qualität der Lehre verbessern
  • Studium erleichtern
  • Studiengefühl verbessern
  • Informationen an die Studierenden weiter geben
  • Studierende vertreten
  • Kontrolle des AStA, StuPa
  • Studiengänge der Fachschaft nach außen vertreten
  • Und natürlich Spaß haben :)
  • Weltherrschaft

Methoden

Vertretung

  • Informationsaufnahme
    • durch Studierende
    • durch Studiendekanatsausschuss (SDA) und Prüfungsausschüsse (mittels Bericht der studentischen Vertreter)
    • durch AStA, andere FSRe, StuPa
  • und Konsequenzen daraus
    • Gespräche mit ProfessorInnen
    • Anträge im SDA
    • Organisation von Veranstaltungen
  • Pflege und Verbesserung der Studien- und Prüfungsordnungen
  • Vertretung in der BundesFachschaftenTagung der Elektrotechnik
  • Vertretung des Studiengangs auf dem Tag der offenen Tür

Service

  • WWW, News-Verteiler, Stud.IP
  • Erstsemester-OE
  • Veranstaltungen (z.B. Grillfest, Exkursionen)
  • Vollversammlungen

Hilf mit

Bei der Fülle an Projekten und Aufgaben ist klar, dass wir nur alles schaffen wenn wir regelmäßig engagierten Nachwuchs bekommen. Du kannst auf folgende Arten mitwirken:

  • Die einfachste Art der Mitarbeit besteht darin, uns akute Probleme, die nicht mit dem Prof. persönlich geklärt werden können, mitzuteilen.
  • Man kann sich sogar als freier Mitarbeiter betätigen, der sporadisch zur Sitzung kommt und eine bestimmte Aufgabe übernimmt oder bei größeren Projekten wie der Orientierungseinheit hilft.
  • Das Optimum ist die Wahl in den FSR (Anfang Mai). Ein gewähltes Vollmitglied hat i.d.R. mindestens einen Aufgabenbereich und nimmt regelmäßig an der Sitzung teil, wodurch sich nach persönlichem Ermessen weitere kurzfristige „Jobs“ (z.B. Prof-Gespräch) ergeben.
Zuletzt geändert: 12.04.2016 18:16