Webseiten-Werkzeuge


kif410

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kif410 [25.10.2014 15:31] (aktuell)
Matthias Schlüter angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== KIF 41,0 in Kiel ====
 +Die KIF 41.0 fand im Mai 2013 an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel statt. Auch die TUHH hat diesmal Studierende entsendet, Stefanie Behnke (IIW) und Timo Kreuzer (CI).
 +
 +===Anreise und Unterkunft===
 +Die Anreise war für uns vergleichweise gemütlich wie wir vor Ort erfuhren und am Hauptbahnhof in Kiel erwarteten uns auch schon Mathematiker,​ die uns den weiteren Weg zur Uni erklärten. Warum Mathematiker auf einer Konferenz für Informatikfachschaften?​ Na weil die KIF mit der KoMa zusammengelegt war, der Konferenz der Mathematikfachschaften - dazu später mehr.
 +Die Übernachtungsstätte für das Wochenende war ca 10 min von den restlichen Örtlichkeiten entfernt, ein Zeltplatz, auf dem für uns riesige Zelte aufgebaut waren. ​
 +
 +===Programm===
 +Das Programm während des Wochenendes bestand aus verschiedensten Aktivitäten,​ wobei angegeben war, für welche Gruppe von Teilnehmern diese geeignet waren (“nur KIF”, “nur KoMa”, “KIF + KoMa”). Insgesamt waren Mathematiker und Informatiker wild durchmischt und ich werde einfach mal erzählen, was ich persönlich an Eindrücken sammeln konnte.
 +
 +==Geocaching statt Stadtführung==
 +Eine gute Wahl meinerseits,​ hatte viel Spaß in Gebüschen herumzukreuchen.
 +
 +==AK “HoPo”==
 +Uns geht es gut, weil es bei uns im StuPa keine “Machtkämpfe” zwischen CDU, SPD usw. gibt (wie bei allen anderen ! )
 +
 +==AK “Berufungsverfahren”==
 +Frage: Soll man bei Anfragen von Fachschaften anderer Unis zu Professoren Feedback geben?
 +Hintergrund:​ Manche Fachschaften haben negatives Feedback gegeben, damit der Prof an der eigenen Uni bleibt.
 +Fazit: Bitte niemals Feedback geben!
 +
 +==AK “Proggen und Algorithmen in Semester 1+2”==
 +Programmiersprache im Semester 1: 19x Java , 1x C0 (TU Dresden), 1x C (TUHH)
 +An einigen anderen Unis wird während des gesamten Studiums nur Java gebraucht.
 +
 +==AK “Akkreditierung”==
 +Unser Modularisierungsteam ist gut informiert.
 +
 +==Abschlussplenum==
 +Wer nicht weiß, wie ein Abschlussplenum auf einer KIF abläuft, dem sei gesagt, dass man viel Geduld und Sitzfleisch benötigt. Auf dem Plenum geht es hauptsächlich um die sogenannten Resolutionen. Das bedeutet, dass auf der KIF zu bestimmten Themen eine Meinung nach dem Konsensprinzip ermittelt wird. An dem folgenden Beispiel wird das hoffentlich etwas deutlicher.
 +
 +Zuerst wird eine Behauptung aufgestellt:​
 +
 +“1 + 1 = 2 .“
 +
 +Dann wird dagegen und dafür argumentiert,​ bis niemand mehr Einwände hat.
 +Dann wird das veröffentlicht (mindestens auf der KIF-website).
 +Die folgenden Resolutionen wurden auf der KIF 41.0 beschlossen:​
 +
 +  * “Die 41,0te Konferenz der Informatikfachschaften lehnt das CHE-Hochschulranking ab.”
 +  * "Die 41,0 Konferenz der Informatikfachschaften fordert die Studierendenvertretungen dazu auf, an ihren Fakultäten auf die Veröffentlichung von Abschlussarbeiten unter dem Open Access Prinzip hinzuwirken. Weiterhin sollen sie die Studierenden und Dozenten/​-innen über das Open Access Prinzip aufklären. Sperrklauseln in Abschlussarbeiten sind zu vermeiden oder zumindest zeitlich zu begrenzen.”
 +  * “Die 41,0-te KIF erklärt sich mit dem Protest der Studierenden aus Sachsen-Anhalt gegen die Kürzungen im Hochschulbereich solidarisch.”
 +
 +Genauere Informationen gibt es dazu auf der [[https://​kif.fsinf.de/​wiki/​Hauptseite
 +|Homepage der KIF]].
 +
 +
 +===Fazit===
 +  * Obwohl darum gebeten wurde, keine Laptops mitzubringen,​ saßen fast alle in ihren Ecken vor ihren Laptops (Sozial-fail).
 +  * Ich trinke neuerdings Kaffee.
 +  * Wir sind vergleichweise professionell und sehr aktiv was Fachschaftsarbeit anbelangt.
 +  * Beim “Mutti-Zettel” für U18-jährige bei der OE-Fahrt müssen beide Erziehungsberechtigten unterschreiben.
 +  * Ich brauch jetzt nach der ganzen Schreiberei erstmal nen Kaffee.
 +
  
Zuletzt geändert: 25.10.2014 15:31