Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

Seitenleiste

Allgemeines
Studium
Veranstaltungen
FSR-Arbeit
HITECH-Verein
Sonstiges
Briefkasten

OS mit Pinguin?

protokoll_19.09.2013

Protokoll 19.09.2013

Anwesend: Benjamin, Erik, Max, Matthias S., Jan, Sarah, Arne (ab 18:30)
Gäste: Timo K., Daniel, Sebastian
Protokoll: Max

Beginn: 17:07 Uhr
Jan begrüßt die Anwesenden.
Jan leitet die Sitzung.

Das Protokoll vom 03.09.2013 wird einstimmig angenommen.

Beschlusskontrolle

  • Daniel hat sich mit dem Mitschicken von FSR-Infos mit den Immatrikulationsunterlagen auseinandergesetzt. Zukünftig sollte man sich ein halbest Jahr im Voraus damit beschäftigen. Matthias S. hat sich sich um einen Infozettel zum Verteilen beim Bewerbergrillen gekümmert.
  • Sebastian kümmert sich um Berichte der letzten drei BuFaTas.
  • Timo K. kümmert sich weiterhin um den Bericht der letzten KIF.
  • Dennis kümmert sich um den Account zum Hochladen ins Demokratieportal. Ab dem 04.09. kann dieser RZ-Account genutzt werden.
  • Matthias S., Timo K., Sarah, Dennis erstellen Feedbackkarten für die Vollversammlung.
  • Dennis empfiehlt dem AStA, einen 63A Verteiler anzuschaffen.
  • Daniel hat das Türplakat in der richtigen Größe gedruckt.
  • Matthias M. organisiert ein Brainstorming zum Thema „Fleischqualität“.Matthias S. richtet eine Umfrage bei StudIp ein, um die Meinung der Fachschaft zum diesem Thema einzufangen, sobald das interne Brainstorming des FSRs abgeschlossen ist. Deadline Anfang Oktober.
  • Dennis kümmert sich um die Entsorgung des Rechners, der neben dem Kühlschrank steht.
  • Jan schreibt Professor Krautschneider eine E-Mail bzgl. des Scripts HLST.
  • Sarah spricht mit dem ZLL über die Verbesserung der Übungen durch Leadlearner.
  • Konrad kümmert sich um Absprachen bzgl. des FAQs vom Prüfungsamt.
  • Till erstellt ein HowTo Jobportal.
  • Alle werden angehalten, ihre persönlichen Gegenstände wieder mitzunehmen, oder wenigstens platzsparend zu verstauen, wenn sie den FSR verlassen.
  • Formular technische Ergänzungskurse Master IIW/ET: Jan hat mit Jan P. gesprochen. Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Formulars bestehen weiterhin. Matthias M. spricht mit Herrn Dunst.
  • Sarah kümmert sich um weitere Absprachen bzgl. eines BeginnINGs für die neuen TMs. Im AStA-Newsletter sollenn Tutoren angeworben werden.
  • Das Bewerbergrillen hat stattgefunden und war gut besucht.
  • Beachvolleyball fällt aus. Matthias S. hat diese Information veröffentlicht.
  • Konrad kümmert sich im November um den Umzug des FSR-Servers.
  • Konrad kommuniziert mit Studibloxx.
  • Daniel wurde beauftragt, eine neue Getränkeliste zu erstellen.
  • Sarah informiert über die neuen Getränkepreise.
  • Arne und Sarah gehen zu den nächsten Treffen der AG Irrgarten.
  • Max und Matthias S. kümmern sich darum das Interne bis Mitte Oktober aufzuräumen.
  • Wir sollten uns mit der zukünftigen Gestaltung der TI an der TU auseinandersetzen.
  • Ein Organisator für das Prof-Plenum wird noch gesucht.

Besuch Prof. Sven-Ole Voigt

  • Prof. Voigt berichtet von seinem Nachfolger Prof. Pionteck im Institut für Rechnertechnologie.
    • Wesentliche Eigenschaften der Vorlesung „Technische Informatik“ werden übernommen werden.
    • Prof. Pionteck wird auch das Hardware-Projekt übernehmen.
      • Dieses wird weiterhin zusammen mit Fabian May organisiert.
  • Die RobotING ist jetzt ein engetragener Verein.
    • Eine große Firma ist als Sponsor in Aussicht.
    • Das Robotikseminar on Prof. Werner wird zukünftig jedes Semester angeboten werden.
  • Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und wünschem ihm viel Glück und Erfolg in der Elternzeit und im weiteren Berufsleben.

HoPo

SDA

  • Antrag auf Mittel aus Studiengebühren von Prof Kasper für einen HiWi
    • Die Übungsaufgaben von Elektrotechnik I sollen überarbeitet werden. Zusätzlich sollen neue Aufgaben und gut ersichtliche Lösungen konzipiert werden. Insgesamt c.a. 120h.
    • Prof. Kasper hat sich bisher nicht mit uns in Verbindung gesetzt.
    • Wir stimmen im Mail-Umlaufverfahren ab, wenn wir von Prof. Kasper informiert wurden.
  • StartING für TM
    • Prof Gollmann spricht das Thema auf der nächsten Runde der Sprecher und Dekane an.
    • Die studentischen Vertreter im AS sind informiert und sprechen das Thema auf der nächsten AS-Sitzung an.

Gebäude Q

  • Wir waren auf den letzten Irrgarten-Sitzungen nicht vertreten.
  • Es gab eine produktive Diskussion im StuPa.
  • Wir sollten versuchen, auf den Sitzungen Präsenz zu zeigen.
    • Arne informiert sich, wann das nächste Treffen ist und kümmert sich darum, dass jemand beim nächsten Termin anwesend ist.

Jour-Fixe mit Präsidium

  • 9. Oktober (Mittwoch) um 16 Uhr in Raum A3.41
  • Matthias S. stellt sich zur Verfügung und Jan spricht sich mit Dennis ab.
  • Matthias S. schickt eine Zusage.

Orga

Erstie-Vertreter

  • Die Mathe I Anleitung liegt im kommenden Wintersemester Mittwochs von 14:30 - 16:00.
    • Daher können Erstie-Vertreter nicht zu regulären Sitzungen kommen.
  • Überlegung: Sondertermine / Sitzungen zwischen FSR und Erstie-Vertretern
    • Jan übernimmt die Aufgabe, die Erstie-Vertreter einzuladen.

Prof-Plenum

  • Das Plenum am 16.10. vor dem Profabend (17:00 Uhr) muss organisiert werden.
    • Ein Organisator wird noch gesucht!
    • Es sollte ein Protokoll geführt werden.
  • Einladungen an die Studierenden müssen verschickt werden.
    • Deadline: erste Oktoberwoche

Verabschiedung Dr. Kreft

  • Wir haben Dr. Kreft den Preis übergeben, er hat sich sehr darüber gefreut.

evinING GE

  • am 7.11.
  • Findet in D-2022 statt, da das LUK belegt ist.
  • Erstmals mit neuer Zapfanlage.
  • Danach: 05.12.2013 mit Dräger, 14.01.2014 mit Still.

Ende

Ende um 19:05 Uhr
Nächste Sitzung: Doodle → Anfang Oktober [07.-11.10.]

Zuletzt geändert: 10.02.2014 23:03