Webseiten-Werkzeuge

Translations of this page:

Seitenleiste

protokoll_28.05.2014

Protokoll 28.05.2014

Anwesend: Dennis Junker, Maximilian Köstler, Matthias Schlüter, Konrad Kohbrok, Timo Kreuzer, Ann-Kristin Meyer, Timo Ohmstede, Benjamin Sroka, Matthias Teichelmann
Gäste: Daniel Jährig, Alexander Syring, Ferdinand Kieckhäfer, Matthias Marx, Arne Jünemann, Sarah Latus
Protokoll: Dennis Junker

Beginn: 14:35 Uhr

Der Vorsitzende Timo begrüßt alle Anwesenden zur heutigen Sitzung.
Konrad leitet die Sitzung.
Das Protokoll der Sitzung vom 14.05.2014 wird einstimmig angenommen.

Beschlusskontrolle

  • Sebastian kümmert sich um Berichte der (vor)letzten vier BuFaTas. Sarah und Dennis unterstützen ihn.
  • Dennis hat sich um einen Account zum Hochladen ins Demokratieportal gekümmert. Wir wollen dort aber nur einen Link auf unsere Website haben. Dennis versucht das.
  • Matthias M. hat eine Umfrage zu den Themen „Fleischqualität“ und „vegetarische Gerichte“ organisiert. Die Umfrage wird erneut beworben und läuft weiter bis zum nächsten Grillen.
  • Max und Matthias S. kümmern sich darum, das Interne bis zum Ende des Jahres aufzuräumen. Timo K. und Max sind die Internes Änderungs Taskforce (IÄTF)
  • Timo K. trägt das Thema „DreamSpark Premium“ in die Montagsrunde. (Nachrichtentechnik hat einen Zugang)
  • Matthias M. fragt bei möglichen GameING-Sponsoren nach, ob diese mit den beschlossenen Konditionen einverstanden sind. Ergebnis: Es wurden keine Sponsoren gefunden
  • Bufata: Sebastian und Dennis waren da.
  • Erik und Benjamin haben sich um die Erneuerung der Anschlussleitungen der Kocher gekümmert.
  • Timo K. spricht das Thema der Werbeplakate für Veranstaltungen auf dem Vorsitzendentreffen an.
  • Benjamin kauft eine neue Kühlbox für den AStA

HoPo

SDA

  • Neue studentische SDA-Vertreter:
    • Konrad und Matthias S. werden voraussichtlich heute in der Sitzung des AS als neue Vertreter bestätigt.
  • Akkreditierung:
    • Die ASIIN hat Probleme Gutachter zu finden.
  • Möller-Veranstaltungen:
    • Pflichtkurse werden weiterhin angeboten, da die Studierenden einen Prüfungsanspruch haben.
    • Wahlpflichtkurse werden z.T. von TUHH Mitarbeitern übernommen (welche ist aktuell noch unklar) oder gestrichen.
    • Problem: Für „Einführung in die Datenbanksysteme“ (Pflicht) gibt es keinen geeigneten Dozenten an der TUHH. Prof. Gollmann versucht Dozenten der UHH dafür zu gewinnen.
    • Im modularisierten CSBS sind so viele Möller-Veranstaltungen im Pflichtbereich (3), dass dieser eigentlich so nicht angeboten werden kann und auf der nächsten SDA Sitzung (Juni) darüber debattiert werden wird.
  • KVL-Anträge:
    • Die KVL harkt nach, wenn der studentische Vertreter des SDA sich nicht für die Befürwortung eines KVL-Antrages ausgesprochen hat (z.B. Enthaltung).
    • Die KVL-Gelder sind zur Verbresserung der Lehre gedacht. Der Tutorentopf ist leer. Tutorenanträge gehen z.T. in die KVL. Bei AIW/GES ist es genauso und die Gemeinsame Kommission legt gerade Protest ein.
    • Fragen:
      • Wie wollen wir uns in solch einem Fall entscheiden?
      • Wollen wir jedes Mal wieder prüfen, ob es sich wirklich um eine Verbesserung der Lehre handelt und darauf warten, dass sich die Professoren mit uns in Verbindung setzen?
      • Anmerkung: Pro SDA Sitzung kommen ca 5 Anträge von Professoren auf den KVL Topf.
    • Abstimmung:
Sollen wir die KVL Anträge für Tutoren annehmen, auch wenn die Tutoren für den Erhalt der Lehre eingesetzt werden?
Dagegen 0
Enthaltung 0
Dafür 9
  • Prof. Schuster hat einen Antrag gestellt, um die Stelle seines WiMis Alexander Vogt um 3 Monate(ab Mai 2015) zu verlängern.
    • Dieser soll helfen die Veränderungen an der Vorlesung ET2 bezüglich der Modularisierung umzusetzen.
    • Anzug aus dem Antrag:
      • „[…]im SoSe 15 stehen einige Veränderungen in der Vorlesung an[…].Dementsprechend müssen Vorlesungsunterlagen, Übungen, Quizfragen und Online-Tests auf den neuesten Stand gebracht werden, um diese dann im SoSe 16 geordnet an die Professur Elektrische Energietechnik übergeben zu können.“
    • Im SDA wurde sich unsererseits enthalten und da die KVL wegen der studentischen Enthaltung nachfragen wird, möchte sich Prof. Schuster gern demnächst mit uns zusammensetzen.
    • Es wird zu diesem Thema eine Taskforce gebildet. Max und Konrad machen das.

CMOS und HLST

  • siehe Mail von Sarah
  • wir unterstützen den HiWi Antrag auf KVL-Mittel für CMOS-Nanoelektronik
  • bzgl. HLST warten wir auf den genauen Antrag

Vertretungsprofessur Mathematik

  • Da Prof. Schiela geht und die englischsprachige Mathematik gehalten werden muss, wird es mindestens für das WiSe14/15 eine Vertretung geben.
  • Es gibt drei Bewerber.
  • Vortragstermine sind:
    • Di, 17.06., 11:30 Uhr, A1.27
    • Mi, 18.06., 11:30 Uhr, A0.01
    • Do, 19.06., 15:30 Uhr, A1.20
  • Weitere Infos sind in der Mail von Prof. Lindner.
  • Wir sind herzlich eingeladen, den Vorträgen beizuwohnen und unsere Meinungen abzugeben.
  • Aus unserer Fachschaft geht Max hin.

Orga

Es gibt 2 FSR Kalender

  • Einen Internen
  • Einen Externen
  • die neuen Mitglieder kümmern sich um einen Zugriff
  • unübersichtlich, daher folgende „Ausdünnungs“vorschläge:
  • rausstreichen:
    • Diplomstudium
    • Stud.IP FAQ
  • mergen:
    • Sämtliche Veranstaltungen
    • KIF + BuFaTa ET = Fachschaftskonferenzen
    • Studienanfänger + Orientierungseinheit = Erstsemester
    • Nützliche Links + Glossar = Wissenswertes
  • verschieben:
    • Farnellbestellung von „Aktuelles“ nach „Der Rest“
  • umbenennen:
    • Jobbörse zu Jobportal
  • neu hinzufügen:
    • Modularisierung unter „FSR-Arbeit“. Konrad und Matthias S. schreiben einen Text
  • Matthias S. übernimmt die Änderungen

Mitgliederübersicht Homepage

  • bitte jeder ergänzen sobald vorhanden:
    • Foto
    • FSR-Mailadresse
    • Fachsemester (wollen wir die Angabe überhaupt?)
      • Meinungsbild:
        • Dafür: 0
        • Egal: 10
        • Dagegen: 3

Farnell

  • Es gibt kein Rabatt mehr
  • Wollen wir weiterhin Farnell-Bestellungen anbieten?
  • Meinungsbild:
    • Dafür: 0 Enth: 1 Dagegen: 12

Fächer

  • Welche wegrationalisieren?
    • Jan erhält Handlungsvollmacht
  • Welche dazu?
    • HITECH Inbox“
    • … Vorschläge/Wünsche an Jan

Schreibtisch

  • Korrekte Benennung der Audio- und Videoports?!
    • Dennis verkabelt neu
  • Rechner ausschalten?!
    • Rechner werden nach einer Idletime in den Ruhezustand versetzt
    • Auf dem Schreibtisch wird eine „permanent an“ Steckdosenleiste eingerichtet

Sommerfest

  • Dennis organisiert den Transport der heißen Drähte
  • Dennis erstellt einen Doodle für die Schichteneinteilung
  • Preise: Naschtütchen
    • Benjamin kauft Kram
  • Es wird eine Zeit festgelegt, wer drunter ist bekommt einen Preis

Bewerbergrillen

  • Termin: Fr. 15:00 Uhr am 22. August

Büro Aufräumaktion

  • Alle machen mit
  • Alles Raus, putzen, und fast Alles wieder rein
  • Max erstellt einen Doodle für Wochenenden im Juli
  • Streichen? Dafür: 3 Dagegen: 4 Enthaltungen: 6 → Es wird nicht gestrichen
  • Wir brauchen
    • Staubsauger
    • Teppichreiniger
    • RJ45 Stecker
  • Benzen kauft ein
  • Ferdinand holt Erfahrungsberichte ein
  • Timo O. kümmert sich um den Staubsauger

zukünftige Veranstaltungen

  • welche Veranstaltungen bieten wir an?
    • Lan Party Dennis
    • Grillfest Daniel
    • Bewerbergrillen Matthias S.
    • Plenum + Profabend Konrad
    • CTF - security Max
    • Beachvolleyball Sarah
    • Cryptoparty Konrad
    • Team Building Timo O.
    • int. Weihnachtsfeier Dennis
    • ext. Glühweinparty N.N.
    • Grünkohlschlacht N.N.
    • An/Ab Grillen/Punschen N.N.
    • Spieleabend (mit IEEE oder VT?) N.N.
    • 2. Fachschaftsabend Sarah
    • EMECSthon (Verein) Dennis
  • keine Verbindlichkeit
  • Liste kann ergänzt werden

Getränkeentnahme

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Entnahme nachgelegt werden muss.

Ende

Ende um 17:32 Uhr
Nächste Sitzung: am 25.06.2014 um 14:31 Uhr, Timo K. lädt ein.

protokoll_28.05.2014.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/26 11:26