Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

Seitenleiste

Allgemeines
Studium
Veranstaltungen
FSR-Arbeit
HITECH-Verein
Sonstiges
Briefkasten

OS mit Pinguin?

protokoll_11.07.2007

FSR-Sitzung vom 11.07.07

Anwesenheit

Alex, Arne, Jens, Sandra, Steffchen, Vincent

Gäste: Gernot

Top 1: Formalia

Die alten Protokolle werden ohne Änderung verabschiedet.

Top 2: Getränkeliste abrechnen

Es herrscht Ratlosigkeit.

Top 3: Neuer Monitor

Gernot wird beauftragt das Kaufdatum des alten Monitors zu prüfen.

Top 4: Stundenpläne

Es wurde eine neue Software zur Planung der Studenpläne angeschafft, die allerdings zu furchtbar schlechten und unbrauchbaren Ergebnissen führt.

Meinung des FSRs
Anscheinend ist die Software entweder schlecht konfiguriert oder unbrauchbar. Die Menge an Vorlesungen hat sich, nach unserer Meinung, nicht signifikant geändert. Dementsprechend glauben wir eher an ein Softwareproblem. (Stunden-Rhytmus für Vorlesungen führt zu extremer Zeitverschwendung). Bevor an den Rahmenbedingungen für die Vorlesungsplanung etwas geändert wird, sollten diese Probleme erst abgeklopft werden.

Lösungsvorschläge vom AstA

  • Früherer Start (7:30):
    Halten wir für wenig sinnnvoll (siehe Stundenrhytmus).
  • Vorlesungen am Samstag:
    Macht wenig Sinn, da hierfür weder Professoren noch Studenten zu begeistern wären ⇒ Unmotivierte Profs, unmotivierte Studenten
  • Vorlesungen am Mittwoch Nachmittag:
    Klingt vernünftig, vorrausgesetzt der Gremientag wird nicht auf Dauer abgeschafft, sondern nur für die Dauer der Bachelor/Master-Umstellung (1 Jahr)

Top 5: Äquivalenlisten (mal wieder):

Herr Meyer hat unsere Vorschläge zur Kenntnis genommen und hat unsere Änderungen übernommen. Bezüglich der Praktika herrscht noch ein wenig Chaos, auf Grund der Umbennungen, noch nicht abeschlossener Planung usw. Das ist aber nicht schlimm.

Die möglicherweise studienverlängernde Effekt von WS↔SS-Verschiebungen wird bedauert…

Wir brauchen eine vernünftige (und schriftlich festgehaltene) Regelung bezüglich der mangelnden Äquivalenzen. SysTheo 1+2 + StoPro (für NAchrichtentechniker) und Werkstoffe 2 (alle Etechniker)

Top 6: Metro

Steffchen hat sich gekümmert.

Top 7: Sonstiges

Sitzungen und Sprechzeiten während der vorlesungsfreien Zeit:

Sitzungen: Bei Bedarf. Und Vince hätte gerne Benachrichtigungen, wenn es neue TOPs gibt.

Sprechzeiten: Keine regelmäßige Sprechzeiten.

Zuletzt geändert: 10.02.2014 23:03